NAGEL - Marketing

Ihr 340° Marketing Begleiter

Mein Unternehmen

Nagel_Erich-09_2011_kl_s-w

Mein Name ist Erich Nagel und mit der von mir entwickelten „Nagel-Marketing-Methode“, biete ich „Hilfe zur Marketingselbsthilfe“, aber auch Rundumpakete – von der Analyse bis zur Umsetzung.

Die Methode konzentriert sich vornehmlich auf die zukunftsorientierte Entwicklung und Sicherung der Unternehmen. Ein Nebeneffekt der erfolgsorientierten Methode ist, dass Ihr „Arbeitsstress“ verringert wird und so viel mehr Zeit für die wesentlichen Aufgaben bleibt. Die benötigten Ziele und Maßnahmen werden wir gemeinsam erarbeiten und so haben Sie jederzeit die Kontrolle und die Informationen, die Sie brauchen.

  • Hauptziel dieser Methode ist es, die Bekanntheit des Unternehmens in der jeweiligen Zielgruppen zu steigern, um so mehr Kunden zu erreichen.
  • Durch die steigende Bekanntheit und den passenden Angeboten steigt die Kundenzufriedenheit. Dies fördert das Vertrauen der Kunden und zufriedene Kunden kaufen mehr und der Absatz steigt.
  • Folgend wird eine Umsatzoptimierung angestrebt, um auch den Gewinn zu erhöhen.

Ein-Personen-Unternehmen und kleine Unternehmen haben Nachteile gegenüber größeren Unternehmen und als Ausgleich dafür gibt es die speziellen Module und eine leistbare Finanzierung.

Ich bin Ihr 340° Rundumbegleiter in allen Marketingangelegenheiten

 Werdegang / Erfahrung

  • Diplom Marketingmanager
  • Akademischer Betriebsorganisator
  • MBA Master of Business Administration – General Management

Titel der Masterarbeit: „Unternehmensentwicklung zur Steigerung der Erfolgsfaktoren in Klein- und Mittelunternehmen mit der Unternehmensanalyse, dem Geschäftsplan und dem Marketingkonzept“

Coachingausbildung:

  • Teamcoaching
  • Moderator für Teams und Projekte
  • systemischer Stratgiecoach

Technische Ausbildung:

  • Grubenelektriker (Untertage Bergbau)
  • Betriebselektriker
  • Werkmeister Industrielle Elektronik
  • Industriemeister
  • Instandhaltungsleiter in einem Industriebetrieb

Nagel-Marketing-Methode

Spezialisierung auf Klein- und Mittelunternehmen (KMU + EPU)

  1. Hilfe zur Marketing Selbsthilfe (Wissensvermittlung, Beratung, Begleitung)
  2. Marketing Teilprojekte (Bekanntheit, Kunde, Absatz, Markt, Branche, Wettbewerb, Unternehmensentwicklung)
  3. Marketingkonzepte – (ganzheitlich von der Idee bis zur Umsetzung)